online store
top of page
etienne-girardet-66mvAeNS88Q-unsplash.jpg

Paartherapie mit Familienaufstellung

Ursachen hinter Paarkonflikten entdecken, verstehen und lösen

Eine Familienaufstellung deckt auf, was hinter den Konflikten einer Partnerschaft steckt 

Sie haben Probleme in der Partnerschaft? Sie geraten beide in ungewollte Rollen? Sie streiten immer wieder über ähnliche Themen? Sie erkennen das Muster, wissen jedoch nicht, wo es herkommt und wie sie es lösen sollen? 

In Paarbeziehungen zeigen sich in den Konflikten häufig ungelöste Themen aus den jeweiligen Familiensystemen der Partner. Meist waren es diese Themen, die einen am Anfang unbewusst zu dem Partner hingezogen haben.  

 

Wenn dies der Fall ist, dann sind die Paarkonflikte nur schwer auf der Ebene der Partnerschaft zu lösen. Denn das Symptom ist meist nicht die Ursache.

Ansatz

Paarprobleme sind für mich Symptome. Es geht nicht darum zu schauen, wer Recht oder Schuld hat. Ich unterstelle, dass zwei Menschen sich grundsätzlich mögen, wenn sie zu mir kommen und etwas (eine Blockade) zwischen ihnen steht, das es zu erkennen und aufzulösen gilt. Meist ist jeder Partner in seinem Muster bzw. familiären Verstrickungen so gefangen, dass ein einfaches "verhalte Dich doch bitte so und so" nicht funktioniert. Wir schauen gemeinsam hin, was uns das Konfliktmuster sagen möchte und auf was es uns hinweisen möchte. Am Ende des Prozesses ist man häufig überrascht, wie treffend die Konflikte sich gezeigt haben, um genau auf ein Thema aufmerksam zu machen. 

Anliegen

Alle Paarprobleme können durch Familienaufstellungen beleuchtet werden. - Die einzige Voraussetzung ist, dass beide Partner für den Prozess offen sind. 

 

Sollte dies nicht der Fall sein und nur ein Partner bereit sein sein Thema zu beleuchten, dann rate ich zu einer Einzelsitzung.  

Ablauf

In einer gemeinsamen Sitzung nehmen wir uns viel Zeit, um den Ursachen aus den jeweiligen Familiensystemen, die zur empfundenen Blockade geführt haben, auf den Grund zu gehen. Nach einer Beschreibung des Konfliktes schauen wir, wohin die Hinweise uns führen. Dabei stellen wir jeweils das Familiensystem beider Partner mit Figuren auf. Dies bringt erste wichtige Erkenntnisse. Danach stellen wir die jeweiligen Grundkonflikte beider Partner in ihren jeweiligen Systemen auf.  

Mehr Erläuterungen und Hintergründe zur Methodik der Familienaufstellungen finden Sie hier

Sollten Sie im Nachgang noch eine Begleitung wünschen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.

Ort

Ungererstr. 112, 80805 München

Dauer

2:45 Std.

Einzelsitzung mit System- oder Familienaufstellung 

1:30 Std.

Einzelsitzung (systemische Paartherapie)

Termine nach Vereinbarung

Honorar

Paaraufstellung (2:45 Std.)

330 EUR

Systemische Paarberatung zu Zweit (1:45 Std.)

220 EUR

 

Einzelsitzungen mit Aufstellung (1:45 Std.)

180 EUR

Einzelsitzung (0:55 Std.)

120 EUR

Bei längerer Begleitung können Paktpreise vereinbart werden.  

Ihre Anfrage

Rufen Sie mich an (0170 831 46 19) oder schreiben Sie mir.

Ich beantworte gerne Ihre Fragen oder wir vereinbaren einen Termin. 

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.
bottom of page